[Jurte] Wir bauen eine Jurte auf – 1. Block

Datum/Zeit
24.04.2019 - 25.04.2019 - 10:00 - 18:00

Veranstaltungsort
Riedlhof
Riedl 1, 83737 Irschenberg, Deutschland


Auch dieses Frühjahr bauen wir hier bei uns am Riedlhof wieder die kirgisische Sommerjurte auf.

Am ersten Tag werden wir die Unterkonstruktion vorbereiten, so dass für das Aufstellen der Jurte alle Vorarbeiten erledigt sind. Am zweiten Tag wird voraussichtlich die Jurte selbst in Angriff genommen, d.h. die Scherengitter aufgestellt, und je nachdem wie weit wir kommen wird die Krone aufgesetzt und die tragenden Streben eingesetzt und festgeknotet.

Du kannst ein Menge lernen und dich auch gerne mit deinem Wissen einbringen.

– Wie baue ich die Unterkonstruktion am geschicktesten?
– Wie kann man defekte Scherengitter instand setzen. Was sind Scherengitter überhaupt?
– Welche Knottechniken werden verwendet um die Scherengitter der Jurte sicher zu verbinden
– Auf was ist besonders zu achten?
– Wie kann ich sie möglichst windsicher machen?
– Ofen in der Jurte – was gibt es für Möglichkeiten – wie kann man es umsetzen?

Drum herum wird es wie immer Zeit für singen, tanzen, und alles was euch sonst noch so einfällt geben.

Wir freuen uns auf ein paar wunderbare und aktive Tage mit euch!

Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung, jeder achtet auf seine und die Gesund- und Sicherheit der anderen.

Wir stellen Verpflegung bereit (bei uns gibt es immer pflanzenbasierte, industriezuckerfreie Bio-Kost), und bitten deshalb um einen Umkostenbeitrag von 6 Euro pro Tag.

Übernachtung vor Ort ist kein Problem, wenn möglich Schlafsack mitbringen.

Wenn Du dabei sein willst, melde Dich bitte unten verbindlich an, damit wir besser planen können!

Vielen Lieben Dank!

Euer Riedlhof-Team

Buchungen

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.

Kategorien

Ein Gedanke zu „[Jurte] Wir bauen eine Jurte auf – 1. Block“

  1. Guten Tag, gibt es denn noch freie Plätze? Ich würde wahnsinnig gerne mal an so einem Projekt mitwirken. Ich habe zum Beispiel ein bisschen Erfahrung mit dem Ofenbau. Vielleicht könnte ich ja etwas von meinem Wissen einbringen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.