Gedanken

– sich dem Leben hingeben –

…sich dem Leben hingeben. Was meine ich damit?
Ich meine damit, dem Leben zu vertrauen, mit dem Flow zu gehen und damit meine ich nicht, „ach, es kommt schon alles, was kommen will, ich setz‘ mich jetzt hin und atme einfach nur noch“. Ich meine damit, ich lebe in Akzeptanz mit allem und lebe tatsächlich mit Steuererklärung und Geld verdienen und schaue, was macht das mit mir, nehme es an.
Und dann kann es sich „von selbst“ ändern. Dann kommt auf einmal ein Wunder und es tut sich die Möglichkeit auf, einen Job zu machen der kein Job ist, eine Tauschgemeinschaft zu gründen…
Wenn kein Druck dahinter ist, dann kommen Ideen, Möglichkeiten –
dann   geschehen WUNDER <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.