Herzfrieden – Mein Weg zu Mir

Ein Erfahrungsaustausch – über deine Reise zum wahrhaftigen Selbst.

Viele Erlebnisse prägten und formten meinen bisherigen Lebensweg. Auf dieser Reise, begegnen mir seit drei Jahren eine Vielzahl an verschiedenen Techniken, Übungen, Methoden, mit Hilfe derer ich jedes Mal ein Stückchen weiter zu meinem wahren Selbst fand. Es gibt viele kleine Impulse die immer im richtigen Moment kommen, oder auch Ängste die überwunden wurden, Blockaden die sich lösen durften.

Ich bin sicher nicht der einzige der eine Geschichte zu erzählen hat, welche den anderen vielleicht Impulse gibt, an eigene Themen heranführt um gemeinsam wachsen zu können. Sicher habt auch Ihr Erlebnisse zu teilen, die ihr reflektiert habt und dadurch zu euerer Erkenntnis/Entfaltung gekommen seid.

Daher kam mir diese Idee des Austauschs, welchen ich zusammen mit euch gestalten werde – jeder ist aufgerufen sich mit einzubringen, mit
– seinem Erlebtem
– Meditationen
– Praktiken
– Atem-Übungen
– Heilungsmethoden
– Akuten Themen
– …

Auf eurem Weg sind euch sicher auch schon eine Vielzahl an Methoden begegnet mit Hilfe derer, derer man sich /ent-/falten kann. Mit jedem Auffalten kommt man ein Stück näher an sein wahrhaftiges Selbst. Wir nehmen uns Zeit um unsere Geschichten, Erfahrungen, Übungen und Methoden zu teilen und gemeinsam auszuprobieren.

Es darf ein geschützter Raum entstehen in dem wirklich erlebtes geteilt wird, in welchem Gelegenheit ist die verschiedenen Möglichkeiten zu erkunden.
Sicher gibt es auch für dich noch einiges neues zu entdecken, was dich inspiriert und dich auf deinem Weg den ein oder andere Schritt weiterbringt. Es soll eine Möglichkeit des gemeinsamen \Er\-Lebens zu werden., hier geht es nicht darum, theoretisches Wissen, was man aus Büchern hat zu teilen – sondern seine Geschichte zu erzählen, sein Erleben und die Wege mit welchen man dies erfahren durfte in die Welt zu tragen.

Gerne können wir gemeinsam besprechen, ob wir eine spezielle Ausrichtung für die einzelnen Treffen vorher festlegen möchten oder uns ganz intuitiv beim Zusammenkommen darüber klar werden was gerade wichtig ist.
Ich sehe mich als Initiator und nicht als Leiter dieser Gruppe so dass sich jeder von euch gefordert sehen darf sich zu beteiligen und sich einzubringen.

Bitte gebt mir bald Bescheid (Kontaktformular unten) ob bei euch Interesse für einen solchen Austausch besteht, damit wir einen ersten gemeinsamen Termin dafür finden können!

Ich freue mich auf euch!
Bis gleich,
Dominik

[Bildquelle: https://pixabay.com/de/weg-h%C3%BCgel-felder-baum-feldweg-3408119/]

Ein Gedanke zu „Herzfrieden – Mein Weg zu Mir“

  1. Finde ich wunderbar, jeder Mensch kann von Jedem lernen. Dazu braucht es keine Gurus, sondern nur jemanden der bereit ist, ihr / sein erfahrenes Wissen für die Gruppe erfahrbar zu machen. Ich würde mir eine Tagesreferentin oder Tagesreferenten wünschen, damit wir vom „darüber reden“ auch wirklich ins Ausprobieren kommen. So als Schnupperkurs ;)). Es braucht ein wenig Mut um eine Frequenz/ Tag anzuleiten und noch mehr Wagemut sich einzulassen. Es kann gelingen, glaube ich. Wann machen wir das erste Treffen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.